Impressum und Datenschutz

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:

The Light Group AS
Sagmyra 2a

4624 Kristiansand

NO- Norway
Tel.: +47 38003636
Mail: post@tlg.no

Organization/company number: 914211026MVA

Managing director: Yngvar Rónning

Nutzungsbedingungen 

Annahme der Bedingungen 
Durch die Nutzung dieser Webseite, einschließlich Download-Bereiche, Produktinformationen oder sonstige von The Light Group online erbrachte Dienste, sind Sie mit den folgenden Nutzungsbedingungen einverstanden. The Light Group behält sich das Recht vor den Dienst zu ändern, anzupassen oder anzuhalten und behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Ankündigung zu aktualisieren.

Verwenden des Services 
Sie werden den Service nicht für Zwecke verwenden, die rechtswidrig sind oder gegen diese Bedingungen verstoßen. Sie dürfen den Service nicht verwenden, wenn hieraus Schäden oder Überlastungen hervorgerufen oder der Service beschädigt wird. Wenn der Service eine Kontoeröffnung, eine Passwortauswahl und / oder eine Benutzernamenauswahl benötigt, sind Sie voll verantwortlich für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihres Kennworts und Kontos und für sämtliche Aktivitäten, mit Ihrem Konto in Verbindung stehen, es sei denn, Sie haben The Light Group eine unbefugte Nutzung Ihres Kontos oder andere Sicherheitsverletzungen gemeldet.

Dokumente und Informationen 
Verfügbare Unterlagen und Informationen, einschließlich Text, Bilder, Grafiken, Sound-Daten, Animationen und Videos, sowie deren Anordnung, unterliegen dem Urheberrecht und anderer Schutzgesetze. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke oder zur Weitergabe kopiert werden und dürfen nicht verändert oder auf anderen Internet-Seiten veröffentlicht werden. Obwohl angenommen werden kann, dass die zur Verfügung gestellten Informationen genau sind, können sie dennoch Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten.

Marken 
Sofern nicht anders angegeben, unterliegen alle Markenzeichen, die bei diesem Dienst angezeigt werden, den Markenrechten von The Light Group.

Haftungsausschluss 

Im Rahmen der Nutzung dieser Webseite gilt folgender Haftungsausschluss:

  1. Wir übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen.
  2. Wir haften Ihnen gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.
  3. In sonstigen Fällen haften wir – soweit im nachfolgenden Absatz nicht abweichend geregelt – nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Nutzer regelmäßig vertrauen dürfen („Kardinalpflicht“), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelungen im nachfolgenden Absatz ausgeschlossen.
  4. Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und -ausschlüssen unberührt.

Geltendes Recht und Gerichtsstand 
Dieser Dienst und die Streitigkeiten, die aus oder im Zusammenhang mit diesem Dienst entstehen, werden von dem norwegischen Recht verwaltet.

Datenschutzinformationen

Datenschutzerklärung für die Nutzung der Webseite www.tlg.no

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Hier erfahren Sie, ob und wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Nutzung dieser Webseite verwenden.

  1. Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung findet Anwendung auf sämtlichen Internetseiten unter der Domain „tlg.no“ („Website“), soweit wir darin Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten oder nutzen („verwenden“).

  1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Webseite ist die The Light Group AS, Sagmyra 2a, 4624 Kristiansand, NO- Norway, Tel.: +47 38003636, dataprotection@tlg.no.

  1. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Ein Datenschutzbeauftragter ist nicht bestellt, da die gesetzlichen Voraussetzungen nicht vorliegen.

  1. Personenbezogene und anonymisierte Daten

Wir verwenden auf unserer Website personenbezogene und anonymisierte Daten.

  • Personenbezogene Daten sind alle Angaben über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person. Bestimmbar sind Sie als Person dann, wenn Sie mit diesen Angaben direkt oder indirekt identifiziert werden können, wie z.B. anhand einer Telefon- oder Kreditkartennummer.
  • Anonymisierte Daten sind Daten, bei denen kein Personenbezug besteht (durch die Sie also weder direkt noch indirekt als Person identifiziert werden können) oder bei denen der Personenbezug nur unter unverhältnismäßig großem Aufwand wiederhergestellt werden kann.Grundsätzlich können Sie unsere Webseite ohne Angabe Ihrer personenbezogenen Daten nutzen.Wir verwenden personenbezogene Daten auf unserer Webseite zu folgenden unten genannten Zwecken. Die Verwendung erfolgt nur im Rahmen der angegebenen Zwecke und soweit dies für diese Zwecke erforderlich ist.
  • Im Übrigen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten auf unserer Website nur, wenn dies für die bereitgestellten Funktionen erforderlich und eine Verwendung Ihrer Daten gemäß Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) zulässig ist oder Sie uns Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben.

5. Zwecke und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Verarbeitungszwecke Rechtsgrundlage Voraussichtliche Speicherdauer
Sämtliche Daten, die Sie uns im Rahmen individueller Kommunikation (z.B. per E-Mail, Fax, telefonisch oder über bereitgestellte Online-Formulare) über die von uns angegebenen Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung stellen, zur Bearbeitung des von Ihnen geschilderten Anliegens. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung)

Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse)

Mindestens für die Dauer der Bearbeitung Ihrer Anfrage. Darüber hinaus im Rahmen gesetzlicher Aufbewahrungsfristen.
Weitergabe von Kontakt- und Adressdaten an Dienstleister zur Durchführung vertraglich geschuldeter Leistungen. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Erfüllung eines Vertrages) Für die Dauer der Vertragsbeziehung (Auftragsverarbeitung) mit dem Dienstleister.
Weitergabe an Rechtsanwälte und Inkassodienstleister zur Durchsetzung etwaiger Ansprüche aus Verträgen (z.B. im Falle nicht erfolgter Zahlungen). Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse); das berechtigte Interesse besteht in der Durchsetzung zivilrechtlicher Ansprüche oder Verfolgung strafrechtlicher Interessen. Für die Dauer der Geltendmachung bzw. Ausübung von oder Verteidigung gegen Rechtsansprüche.

6. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Die DSGVO gewährt Ihnen verschiedene Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich im Falle der Ausübung Ihrer Rechte direkt an uns unter den in Ziff. 2 angegebenen Kontaktdaten.

Sie haben das Recht auf

Auskunft

Sie können Auskunft darüber verlangen, ob Ihre personenbezogenen Daten bei uns verarbeitet werden. Wenn das der Fall ist, können Sie weitere Auskunft verlangen, insbesondere zu den Zwecken der Verarbeitung, den Kategorien bei uns verarbeiteter Daten, den Empfängern, der Speicherdauer oder, falls das nicht möglich ist, den Kriterien für die Festlegung der Dauer, sowie weitere Informationen.

Sie können von uns eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, die wir Ihnen im Falle einer Anfrage per E-Mail in einem gängigen elektronischen Format zur Verfügung stellen, sofern dadurch nicht Rechte oder Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

Berichtigung

Sie können unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger sowie die Ergänzung unvollständiger personenbezogener Daten verlangen.

Löschung

Sie haben das Recht die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, insbesondere dann, wenn die Daten nicht mehr für die Zwecke erforderlich sind, für die wir sie verarbeitet haben. Wir werden Ihre Daten unverzüglich löschen, sofern nicht eine Ausnahme vorliegt und wir Ihre Daten weiterhin speichern dürfen. Das ist z.B. der Fall, wenn wir aus steuer- oder handelsrechtlichen Gründen zur weiteren Speicherung verpflichtet sind. Die Verarbeitung erfolgt dann nur noch für diesen Zweck.

Einschränkung

Sie können die Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, insbesondere, wenn

  • Sie deren Richtigkeit bestreiten und wir die Daten überprüfen,
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung ablehnen,
  • wir die Daten nicht länger benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

Im Falle der Einschränkung dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur speichern und insbesondere nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung oder Ausübung sowie zur Verteidigung gegen Rechtsansprüche verarbeiten.

Datenübertragbarkeit

Sie können verlangen, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, damit Sie diese einem anderen Verantwortlichen übermitteln können. Sie haben zudem das Recht, dass wir diese Daten direkt einem anderen Verantwortlichen übermitteln. Voraussetzung ist, dass die Verarbeitung Ihrer Daten auf einer Einwilligung, der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder der Erfüllung eines Vertrages beruht.

Widerspruch

Sie können insbesondere gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten einschließlich etwaig eines von uns durchgeführten Profilings Widerspruch einlegen. Wir werden die Daten dann nicht mehr verarbeiten, sofern wir nicht zwingende Gründe für die Verarbeitung nachweisen. Ihr Widerspruchsrecht besteht auch im Falle von uns durchgeführter Direktwerbung (z.B. Newsletterversand) einschließlich eines damit ggf. in Zusammenhang stehenden Profilings. In diesem Fall werden Ihre Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet. Bitte wenden Sie sich im Falle eines Widerspruchs an dataprotection@tlg.no.

Widerruf einer zur Datenverarbeitung erteilten Einwilligung

Für den Fall, dass Sie uns eine Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, haben Sie das Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Eine bis zum Zeitpunkt des Widerrufes erfolgte Verarbeitung bleibt von dem Widerruf unberührt. Bitte wenden Sie sich im Falle des Widerrufes Ihrer Einwilligungserklärung an .

Beschwerderecht bei einer Datenschutzbehörde

Außerdem haben Sie ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzbehörde. Wir bitten Sie jedoch, sich bei Fragen oder Beschwerden zunächst direkt an unseren Datenschutzbeauftragten dataprotection@tlg.no zu wenden – sicher finden wir eine Lösung.

7. Erforderlichkeit der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten

Im Rahmen der Nutzung unserer Webseite sind Sie weder gesetzlich noch vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Das gilt nicht, wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder ein Anliegen an uns richten, für das wir Ihre personenbezogenen Daten zwingend benötigen.

8. Empfänger oder Kategorien von Empfängern Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter und werden sie ohne Ihre Einwilligung nur dann an Dritte übermitteln, wenn eine gesetzliche Erlaubnis vorliegt oder wir aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Entscheidung zur Übermittlung verpflichtet sind. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger weiter:

  • Rechtsanwälte

9. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Drittländer

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht in Drittländer übermittelt.

10. Speicherung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

10.1.Gesetzliche Aufbewahrungsfristen

Ihre personenbezogenen Daten werden gespeichert, soweit gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen (z.B. nach Steuerrecht oder Handelsrecht).

10.2 Speicherung im Rahmen der Erforderlichkeit

Im Übrigen löschen wir Ihre Daten, wenn keine vertraglichen oder gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen oder die Daten für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines vertraglichen oder vorvertraglichen Schuldverhältnisses nicht mehr erforderlich sind.

11. Ihre Nutzung von uns verwendeter Social Media-Kanäle

Soweit Sie uns über unsere Webseite, per E-Mail oder über sonstige Kommunikationskanäle (z.B. Blogeinträge, Postings auf Social Media Kanälen wie z.B. Facebook) personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, können Sie dies stets auf freiwilliger Basis tun

12. Google Analytics

Zum Zweck der Auswertung gewinnen wir statistische Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite, um auf dieser Basis unsere Webseite und deren Funktionalitäten zu verbessern. Dabei werden jedoch keinerlei personenbezogene Daten übermittelt oder gespeichert, durch die wir Sie als Nutzer identifizieren können.

Wir verwenden für diese Zwecke auf unserer Webseite das von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) als Anbieterin zur Verfügung gestellte Analysetool Google Analytics. Dieses Tool unterstützt uns bei der Analyse des Traffics zu und auf unserer Webseite. Hierzu werden von Google anhand von Seitenaufrufen Informationen über Ihre Verweildauer und Ihre Interaktion mit unserer Website sowie Ihre IP-Adresse erfasst. Diese Daten werden durch Google ausgewertet um Reports zu erstellen, die unter anderem Aussagen zu Ihrer Verweildauer, ungefährer geographischer Herkunft, Herkunft des Besuchertraffics, Ausstiegsseiten und Verwendungsabläufen beinhalten können.

In Google Analytics werden Interaktionen von Ihnen als Besucher unserer Website in erster Linie mithilfe von Cookies (siehe Ziffer 14.) erfasst. Diese Cookies werden zum Speichern nicht personenbezogener Daten verwendet und werden in Browsern nicht domainübergreifend zugänglich gemacht.

Informationen, die Google durch den Einsatz der Cookies über Ihre Nutzung unserer Webseite generiert, werden regelmäßig in Rechenzentren in den USA übermittelt und dort anonymisiert gespeichert. Unsere Webseite verwendet dazu die von Google bereit gestellte IP-Adressen-Anonymisierung. Die Funktion zur IP-Anonymisierung in Google Analytics setzt bei Ihrer IP-Adresse vom Typ IPv4 das letzte Oktett und bei IPv6-Adressen die letzten 80 Bits im Speicher auf null, kurz nachdem sie zur Erfassung an das Google Analytics-Datenerfassungsnetzwerk gesendet wurden. Die vollständige IP-Adresse wird daher nie auf die Festplatte geschrieben. Diese Funktion gewährleistet die Anonymisierung Ihrer IP-Adresse vor einer Speicherung und Verarbeitung im Rahmen von Google Analytics, so dass eine eindeutige Bestimmbarkeit Ihrer Person durch Google ausgeschlossen ist.

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder der Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt „Widerspruch gegen Nutzung von Google Analytics“ dargestellt widersprechen.

Widerspruch gegen Nutzung von Google Analytics

Sie können einer Nutzung von Google Analytics widersprechen, indem Sie ein kleines Programm, ein sogenanntes Browser Add-On, installieren, das Sie unter folgender Adresse herunterladen können: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Das Add-On verhindert, dass ihre Daten in Google Analytics ausgewertet werden. Durch die Nutzung des Browser-Add-Ons zur Deaktivierung von Google Analytics lässt sich jedoch nicht verhindern, dass Daten an unsere Website oder an andere Webanalyse-Dienste gesendet werden.

13. Cookies

Unsere Webseite verwendet teilweise so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Diese dienen dazu, das Verhalten (Seitenaufrufe, Sitzungsdauer und Ausstiege sowie Abbrüche) eines Besuchers der Website einer Sitzung zuordnen zu können. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

14. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir ändern von Zeit zu Zeit unsere Datenschutzerklärung, falls sich Verarbeitungsvorgänge bei uns ändern. Die Änderungen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.

Vielen Dank, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben.

Stand: Oktober 2018

Wir verweisen auf die EU-Streitschlichtungsplattform und die Hinweise gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG), wie folgt:

Verbraucherinformation gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013:

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Informationen gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.